Stellenangebote

Ergotherapeut (m/w/d) in Teilzeit (26-31 Stunden / Woche)

Haus Landwasser ist eine Einrichtung der medizinischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation für psychisch erkrankte Menschen in Trägerschaft des Evang. Diakoniekrankenhauses in Freiburg (www.haus-landwasser.de). Wir begleiten in unterschiedlichen Bereichen junge psychisch erkrankte Erwachsene auf ihrem Weg in eine möglichst eigenständige Wohn- und Arbeitssituation.
 
Im Rahmen einer zunächst befristeten Elternzeitvertretung (08/2021) suchen wir ab 01.05.2019 oder früher einen Ergotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit (26-31 Stunden / Woche).

Unser Angebot der Maßnahme zur Entwicklung neuer Perspektiven (MnP) richtet sich an psychisch erkrankte junge Erwachsene mit hohem personellen Unterstützungsbedarf zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
 
Ihre Aufgaben
  • Durchführung von betätigungsorientierten Angeboten mit einem hohen Alltagsbezug im Einzel- oder Kleingruppensetting. Dabei unterstützen Sie unsere Rehabilitanden bei der Entwicklung und dem Ausbau von Betätigungskompetenzen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit. z.B. Start in den Tag: Sie erarbeiten gemeinsam mit unseren Rehabilitanden Motivations- und Betätigungsstrategien für einen positiven Start in den Tag.
  • Durchführung handwerklich-kreativer Angebote.
  • Mitwirkung bei der Diagnostik sowie Umsetzung des individuellen Rehaplans.
  • Rehabilitandenbezogene Dokumentation.
  • Verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team.
  • Umsetzung des festgelegten einrichtungsinternen Qualitätsmanagements.

Ihr Profil:
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeutin/Ergotherapeut.
  • Sie möchten gerne Klienten- und Betätigungszentriert arbeiten.
  • Sie arbeiten gerne mit jungen Erwachsenen und verfügen möglichst über Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen.
  • Es macht Ihnen Freude, eigene Ideen einzubringen und den Arbeitsbereich aktiv weiterzuentwickeln.
  • Sie schätzen die verlässliche Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und arbeiten gerne in einer flachen Hierarchie.
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und selbständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind offen im Kontakt, dabei ist Ihnen der wertschätzende Umgang mit psychisch erkrankten Menschen wichtig.
 
Unser Angebot:
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit guten Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ein freundliches, kollegiales und vertrauensvolles Arbeitsumfeld mit einem sehr netten Team.
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund).
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK).
  • Günstige Teilnahme am Hansefit-Verbund-Programm.
  • Die Stelle ist zunächst bis zum 31.07.2021 aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet.
Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.02.2019 an:
Haus Landwasser
Herr Beutler
Wirthstr. 13
79110 Freiburg

oder per E-Mail als pdf an: bewerbungen@haus-landwasser.de.

Ihre Fragen beantwortet die Bereichsleitung Herr Beutler gerne unter Tel. 0761 1301 590.