Ausstattung

Die Unterbringung in Haus Landwasser erfolgt in 
Doppelzimmern und in Einzelzimmern. Die strukturelle Gestaltung des Hauses ist auf eine möglichst selb- ständige Lebens- führung ausgerichtet. Hierzu gehören sechs Wohnküchen, in welchen sich die wohnge- meinschafts-ähnlichen Gruppen mit therapeutischer Unterstützung selbst versorgen. 

Im Jahr 2006 wurde ein neues Werktherapiegebäude eröffnet, das Schreinerei, Textilwerkstatt und Küchen- trainingsbereich beherbergt. Im Bürotrainings- bereich sind 7 PC-Arbeitsplätze vorhanden. Mehrere Aufenthalts- räume (auch mit Fernseher) stehen zur Verfügung. 

Zur Freizeitgestaltung stehen im Haus Billard, Tischtennis, Tischkicker und Internetzugang zur Verfügung. Auf dem Gelände gibt es ein Volleyballfeld sowie einen Bouleplatz.